Blumen für unsere Bienen

(zur Zeit vergriffen)

Vom letzten Apisticus Tag in Münster habe ich etliche Quadratmeter Saatgut einer Bienenweidemischung mitgebracht. Der Mössinger Bienengarten wurde vom Apis e.V., speziell auf die Belange der Honigbiene abgestimmt. Seine vielen bunten Blüten sind aber auch für uns ein echter Hingucker

Bienenweidemischung Mössinger Bienengarten

Mischung aus Mössinger Sommer und Tübinger Bienenweidemischung; u.a. Phacelia, Buchweizen, Ringelblume, Schlafmützchen, Morgenröschen, Klatschmohn, Leinkraut, Oregano, Meerviole, Liebeshainblume, Borretsch, Dill.

Diese Saatgutmischung ist eine Mischung aus einjährigen Arten und dazu geeignet ein buntes, pflegeleichtes Sommerblumenbeet anzulegen, welches bis in den späten Sommer hinein blüht und bestäubenden Insekten Pollen und Nektar anbietet.

Auch wenn einige dieser Arten über den Samen sich noch einige Jahre halten können, ist diese Mischung für die Anlage einer Blumenwiese nicht geeignet. Hierfür empfehlen sich Mischungen, die neben den einjährigen Arten, vor allem auch mehrjährige Arten enthalten, die ein dauerhaftes Blütenangebot geben können.

So lange ich noch Vorrat hatte, konnte jeder Kunde, der bei mir Honig kauft ein Probetütchen für ca. 1 m2 für seinen Garten mitnehmen. Momentan sind meine Vorräte leider aufgebraucht. Ich möchte diese Aktion aber nächstes Jahr wiederholen.

Viel Spaß damit